Detektiv for you- Vermittlung Privater Ermittlungen
Detektiv for you-Vermittlung Privater Ermittlungen

AGBs:

§ 1 - Auftrag
Anlässlich der Suche eines Auftrags beauftragt der Kunde den Vermittler, die Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrags nachzuweisen oder einen abschlusswilligen Vertragspartner zu vermitteln. Der Kunde  benennt  die Aufgabe  und nennt seine Vorstellungen über den  Kostenrahmen

§ 2 - Honorar
(1) Der Kunde verpflichtet sich, bei Abschluss des Vertrags eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 250 € zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer aus dem Gesamtentgelt für das Auftragsobjekt an den Vermittler im voraus zu zahlen
 

  1. Die Bearbeitungsgebühr wird bei Vertragsabschluss fällig. Als Vertragsabschluss gilt im Falle die Unterschrift des Vertrags.
  2. Die Kosten für einen Auftrag sind Fall-abhängig und werden je nach Aufwand, benötigter Zeit, zurückgelegten  Kilometern und anfallenden Spesen sowie benötigtem Material individuell berechnet. Als Anhaltspunkt dienen dabei folgende Werte:
  • Stundenpauschale:  Diese ist Fall-und Aufwendungsabhängig. Hier berechnen wir zwischen 60 € und 200€ pro aufgewendete Stunde. Für Dienstleistungsstunden die nach 22 Uhr, an Sonntagen und Feiertagen erbracht werden, fallen 50 % Aufschlag, pro aufwendete Stunde an.
  • Fahrtkosten: Wir berechnen pro anfallenden Kilometer eine Pauschale von 1 €. Falls ein Leihfahrzeug eingesetzt werden soll, übernimmt der Kunde die original Leihkosten .
  • Auslandsermittlungen: Für Erbringung unserer Dienstleistungen im Ausland berechnen wir einen 50 %en
     Aufschlag
  • Spesen:Hier werden die anfallenden Kosten, z.B. wenn nötig für Übernachtungen, vom Auftraggeber übernommen. Der Rahmen wird vorher mit dem Auftraggeber festgelegt. Abgerechnet wird nach anfallendem Aufwand.
  • Fotos: Pro Digital-Foto berechnen wir 10€.


§ 3 - Verbot der Weitergabe von Daten

(1) Der Vermittler, als auch die durch den Vermittler beauftragten Person hat Kenntnisse, insbesondere über Auftragsobjekt und Auftraggeber, vertraulich zu behandeln, soweit er die Kenntnisse im Zusammenhang mit diesem Auftrag erhält.

(2) Gibt der Kunde vertrauliche Angebotsdaten, insbesondere über ihm angebotene Dienstleistungen oder über ermittelte Details, unbefugt an Dritte weiter, so verstößt er gegen seine Vertragspflichten und macht sich pauschal schadensersatzpflichtig in Höhe der vereinbarten Vermittlungsgebühr.

§ 4 - Haftungsausschluss für übermittelte Daten für inhaltliche Richtigkeit

Der Vermittler weist darauf hin, dass für die inhaltliche Richtigkeit der übermittelten Daten des Zielobjekts nicht gehaftet werden kann.

§ 5 - Informationspflichten

(1) Der Kunde verpflichtet sich, dem Vermittler bereits vorher alle Ihm bekannten Angaben zur Erfüllung des Auftrages zur Verfügung zu stellen

(2) Der Vermittler hat dem Kunden alle Informationen zu geben, die hinsichtlich der beauftragten Dienstleistung von Bedeutung sein können, ist aber nicht verpflichtet, zur Erlangung von Informationen, Nachforschungen anzustellen die nicht vereinbart oder im Bereich der Illegaltät sind anzunehmen oder durchzuführen.

§ 6 - Kündigung

Diese Vereinbarung kann von jeder Partei schriftlich gekündigt werden. Ohne vor-herige Kündigung endet dieser Vertrag spätestens an dem Termin der durch Kunde und Vermittler bei Vertragsabschluss vereinbart wird.

§ 7 - Sofortige Vollstreckbarkeit

Der Kunde verpflichtet sich für den Fall des Abschlusses eines Vermittlungsvertrags, in den Dienstleistungsvertrag eine Klausel des Inhalts aufzunehmen, dass der Kunde sich in Höhe der vereinbarten und angefallenen Kosten der sofortigen Zwangsvoll-streckung in sein gesamtes Vermögen zugunsten des Vermittlers in nämlicher Höhe verpflichtet, wenn nicht vereinbarungsgemäß gezahlt wird.

§ 8 - Schlussbestimmungen

(1) Etwaige sonstige Abreden oder Nebenabreden zu diesem Vertrag wurden nicht getroffen.

(Änderungen des Vertrages bedürfen der Schriftform . Änderungen dieses Schriftformerfordernisses oder ein Verzicht darauf bedarf seinerseits der Schriftform.)

(3) Die Unwirksamkeit einer Bestimmung lässt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrags unberührt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anette Metzger